Herzlich willkommen bei Ihrem Wälzlager-Spezialisten aus Sachsen!

Herzlich willkommen bei Ihrem Wälzlager-Spezialisten aus Sachsen!

Mit einer nunmehr über 20-jährigen Entwicklung, setzt die Wälzlagertechnik GmbH erfolgreich auf zwei Bereiche:

  • Gute Preise und eine große Produktvielfalt im Bereich der Wälzlager und Zubehör
  • Eine hohe Spezialisierung bei Individual- und Sonderlösungen rund um das Thema der Wälzlager.

Das Angebot an Wälzlagern reicht vom Nadellager, Gelenklager, Schrägkugellager, Spindellager, Axiallager, Miniaturkugellager, Pendelkugellager und Zylinderrollenlager bis hin zur Lineartechnik und erstreckt sich dabei über alle bekannten Wälzlager-Hersteller und Qualitäten. Die Produktpalette der Wälzlagertechnik GmbH wird ergänzt durch das eigene Premium-Label WLT.

Darum ist die Wälzlagertechnik GmbH erfolgreich


Wälzlager der Wälzlagertechnik GmbH finden Anwendung in modernen Industrien wie Raumfahrt, Robotertechnik und Wehrtechnik. Anspruchsvolle Kunden aus diesen und weiteren industriellen und gewerblichen Bereichen werden mit höchster Kundenorientiertheit und einem spezifischen und langjährigen Know-How rund um Wälzlager, Zubehör und individuelle Wälzlager-Lösungen zufrieden gestellt. Die Auswahl der für den Kunden passenden Wälzlager aus einem weltweiten Angebot bezogen auf Leistung, Preis und Verfügbarkeit ist das Geschäft der Wälzlagertechnik GmbH.


Durch die enorme Vielzahl an Wälzlager-Bauarten mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften, ist die Auswahl des für einen Zweck richtigen Wälzlagers eine Aufgabe, die hohe Kompetenz und Erfahrung benötigt. Die Wälzlagertechnik GmbH mit Ihren erfahrenen Mitarbeitern kennt Faktoren wie Schmierung, Vibrationen, Wartungsaufwand oder Temperatur und kann diese, in Hinsicht auf den Bedarf des Kunden, dem richtigen Wälzlager zuordnen.

Eine Erklärung zu Wälzlagern


Seit mehr als 200 Jahren zählen Wälzlager mit zu den wichtigsten Maschinenelementen einer Maschine. Eine wesentliche Aufgabe von Wälzlagern ist es, ähnlich wie bei Gleitlagern, Kräfte zwischen sich zueinander bewegenden Teilen weiterzuleiten und unerwünschte Berührungen dieser Maschinenteile zu vermeiden. Bei Wälzlagern befinden sich zwischen den Lagerringen unterschiedlich geformte Wälzkörper (Kugeln, Rollen oder Nadeln, Tonnenrollen oder Kegelrollen). Durch Abwälzen der Wälzkörper zwischen den Lagerringen wird eine unerwünschte Gleitreibung in Rollreibung umgewandelt. Die geometrische Form der Wälzkörper bestimmt die zu übertragenden Kräfte in Größe und Richtung. Es wird zwischen punktberührenden (Kugellager) und linienberührenden (Rollenlager) Wälzlagern unterschieden. Durch größere Kontaktflächen (Linienberührung) lassen sich folglich größere Kräfte übertragen. Bei entsprechend kleinerer Kontaktfläche (Punktberührung) ist auch die Reibungsfläche des Wälzlagers geringer. Somit erreicht man verbesserte energetische Wirkungsgrade.


Die Wälzkörpergeometrie bestimmt auf Grund der Kontaktfläche und Masse neben den statischen (Tragzahlen) auch die dynamischen Eigenschaften (Grenzdrehzahl, Reibungszahl, dynamische Tragzahl) des Wälzlagers. Je nach Höhe der Lagerlast kommt es zur Einfederung der Wälzkörper in die entsprechende Laufbahn. Das Kriterium hierfür ist die Steifigkeit.


Durch Öl- oder Fettschmierung wird die Reibung der Wälzlager weiter reduziert. Öl kann hierbei dazu dienen, zusätzlich die durch Lagerreibung entstehende Wärme abzuleiten.


Wälzlager sind international genormt und inzwischen weltweit austauschbar. Sie zeichnen sich durch einen hochreinen Stahl, eine moderne Konstruktion und einen hohen Genauigkeitsgrad (Toleranzen) aus. Optimierte Konstruktion, zeitgemäße Fertigungsgenauigkeiten, moderne Werkstoffe (Vakuumentgaste Wälzlagerstähle, korrosionsarme Edelstähle, Keramiken sowie neue Kunststoffe) einschließlich Software erlauben zusätzliche Leistungsbereiche bzw. Verbesserungen gegenüber bisherigen Anwendungen.

Erfahren Sie mehr zu Wälzlager-Bauarten


Mehr zu speziellen Bauarten von Wälzlagern wie Nadellager, Gelenklager, Schrägkugellager, Spindellager, Axiallager, Miniaturkugellager, Pendelkugellager, Zylinderrollenlager oder auch Lineartechnik, finden Sie im Wälzlager-Wiki.


Übrigens: Neben dem großen Lieferprogramm, welches direkt auf dieser Website verfügbar ist, bietet die Wälzlagertechnik GmbH ihre Kataloge und Übersichten rund um Wälzlager auch als PDF zum Download an.


B2B Shop
Bestnote für die Bonität der Wälzlagertechnik
Hoppenstedt Creditcheck
Wälzlagertechnik GmbH - Video